Sportlich & umweltbewusst! Europaweit - mit Elektroroller Viper

Sportlich & umweltbewusst! Europaweit - mit Elektroroller Viper

 

Schnittig, sportlich, elegante Designlinien: Hier kommt Elektroroller Viper! Ein spritziger Zweisitzer, der mehr kann, als nur gut aussehen: Freuen Sie sich auf einen kraftvollen, bürstenlosen Nabenmotor, der konstante 1200 Watt sowie 2000 Watt Spitzenleistung bringt! Dank 20 Ah Bleisäureakkus schafft dieser E-Roller 45 km/h - und Steigungen bis 21 Prozent. Es geht wieder bergab? Vertrauen Sie verlässlicher Dämpfung und hydraulischer Bremsanlage (vorn Scheiben-, hinten Trommelbremse).


Elektroroller Viper: Auch für Zwei, europaweit unterwegs 

Der Urlaub kann kommen, die Viper ist dabei - und, mit EU-Richtlinien konform, europaweit unterwegs. Wann dürfen Sie aufsatteln? In Deutschland fahren Sie Elektroroller Viper ab 16 mit Führerschein Klasse A1 und M, ab 18 Jahre mit Klasse 1a, 1, 2, 3, A, B und C. Unser Vorschlag: Lassen Sie das Auto einfach mal stehen! Die Zuladung von 150 kg ist ideal, um Gepäck aufzuladen - oder zu zweit durchzustarten, die Hand am Drehgasgriff. Dieser Hersteller liefert die Nierenstütze für Ihren Sozius gleich mit. Schnell Smartphone aufladen? Dank USB-Anschlussbuchse auch das.

E-Roller mit Alarmanlage und Wegfahrsperre

Los geht's! Auf bequemen Luftreifen bringt Sie Ihr SXT Elektroroller Viper bis zu 60 km ins Runde, je nach Zuladung und Fahrweise. Erst dann docken Sie wieder an eine 230 V Steckdose an, für volle Ladung nach sechs bis acht Stunden. Ihr E-Roller macht die Sache leicht: Das Ladegerät ist inklusive und reist im abschließbaren Staufach unterm Sitz mit. Ein Hersteller, der auch sonst mitdenkt: Jemand macht sich an Ihrer Viper zu schaffen? Dieser E-Roller hat Alarmanlage standardmäßig, per Funkhandsender aktiviert - bereit, Diebe per Pfeifton in die Flucht zu schlagen. Eine Wegfahrsperre blockiert das Hinterrad - Wegschieben zwecklos.

E-Roller Viper: Jetzt KfW Förderung nutzen

Alles in allem ein preisattraktiver Elektroroller, der mit Betriebskosten von unter einem Euro auf 100 Kilometer erfreut - ohne Steuer, bei geringem Versicherungsbeitrag und kaum Wartung dank verschleißfreiem Nabenmotor! Und weil Elektroroller Viper auch leise und umweltfreundlich ist, qualifiziert er sich für das Umweltprogramm der KfW-Bank - mit zinsgünstigen Krediten für Unternehmen und Freiberufler, die Elektroroller anschaffen möchten. Antrag stellen? HMMso informiert Sie gern, weitere Details finden Sie hier: https://www.kfw.de/inlandsfoerderung/Unternehmen/Energie-Umwelt/Finanzierungsangebote/Umweltprogramm-%28240-241%29/.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.