Unsere Krönung: 6 gute Gründe, warum Seniorenmobil Brandenburg so beliebt ist!

Wie heißt der Bestseller 2015 und 2016? Dürfen wir vorstellen: Seniorenmobil Brandenburg. Seit seiner deutschen Markteinführung 2014 hat sich der Brandenburg als absoluter Verkaufsschlager entpuppt! Und dabei selbst unsere Erwartungen weit übertroffen. Anscheinend nicht grundlos, denn dieser Senioren Scooter hat Vieles zu bieten - hohe Belastbarkeit, zeitgemäße Ausstattung und attraktives Design sind nur einige davon. Falls Sie sich jetzt fragen, warum unser Brandenburg dem Kymco Texel so ähnlich sieht: Er ist es natürlich! Denn bei HMMso Seniorenmobil machten Brandenburger Senioren Scooter Fahrer dieses Seniorenmobil zum meistverkauften auf dem deutschen Markt. Aber welche Erwartungen sind kaufentscheidend?

Elektromobil-Texel-Barandenburg-g-nstig-kaufen

Erwartung 1: Power, Reichweite und Fahrverhalten

Kurze Wege in Nahbereich und City? Oder Langstrecke? Senioren Scooter Brandenburg erledigt Alltagsbesorgungen und überwindet Bordsteine von bis zu 10 cm. Oder läuft als schnelles Seniorenmobil bei Wochenendtouren zur Hochform auf, das bis zu 15 km/h auf die Uhr bringt. Kundenstimmen loben sein "sehr gutes Spurverhalten" und seine "sichere, stramme Lenkung". Hindernisse weichen dank großzügigen 16 cm Bodenfreiheit und Rädern der Größe 13.2 fast automatisch zur Seite. Ausdauernd, bringt der Brandenburg bzw. Texel dabei eine Spitzenleistung von 1300 W bzw. 700 W im Dauerbetrieb. Im Test legte der kraftvolle Motor (2 x 12 V 80 Ah Batterien) starke Reichweiten bis 57 km/h hin. Steigfähig ist er außerdem, mit 15 % für die Berg- und Talfahrt qualifiziert: Anhöhen meistern? Bergab sicher zum Stehen kommen? Kein Thema - der Brandenburg und seine automatische Magnetbremse halten Wort. Auch, wenn es mal holprig zugeht: Asphalt und gepflegte Wege kann schließlich jeder, aber dieser Scooter von Kymco Healthcare ist durchaus geländegängig - dank 16 cm Bodenfreiheit. Aber ist natürlich kein Motocross-Fahrzeug! Fahren Sie ihn mit Respekt und behandeln Sie ihn pfleglich. Nur saubere Bremsen arbeiten sauber. Außerdem: Vollfederung und Luftreifen (auch als Vollgummi zu haben) halten eine Menge aus, aber auch Sie geraten bei Fahrern, die Seniorenmobile rücksichtslos über Stock und Stein dreschen, an Grenzen.

Erwartung 2: Technisch ernstzunehmendes Fahrzeug

So eng HMMso Seniorenmobil im Sinne attraktiver Preisgestaltung für seine Kunden kalkuliert: Rundum zuverlässige Seniorenfahrzeuge haben immer Priorität - mit hohem Technikniveau und unkomplizierter Bedienung für puren Fahrspaß. O-Ton Kunde: "Endlich habe auch ich einen Tacho!" Der Brandenburg hat das digitale Tachometer serienmäßig. Das übersichtliche Cockpit mit Digitalanzeige bietet Kilometerzähler, Temperatur- und Geschwindigkeitsanzeige sowie Batterie-Ladestandsanzeige. Wie spät ist es eigentlich? Komme ich noch auf Termin an? Einfach Mode-Schalter drücken, schon erscheint die Uhrzeit. Auch bei Regen ausfahren? Na klar: Sowohl elektronische Bauteile als auch Cockpit sind spritzwassergeschützt. Zwei Spiegel sorgen dafür, dass Sie sicher abbiegen sowie alles rechtzeitig im Blick haben - von der Passantin mit kläffendem Wadenkneifer hinter Ihnen bis zu spielenden Kindern. Abends noch ins Kino? Ladenöffnungszeiten auch in der dunklen Jahreszeit ausreizen? Mit Ihren Brandenburg sind Sie dank StVO Beleuchtung und sparsamen LEDs rund um die Uhr mobil.



Erwartung 3: Komfort & Handling rundum easy!

Schnittig in den Maßen und unter 150 cm lang, wendet der Brandenburg bzw. Texel präzise. Trotzdem bietet dieser Senioren Scooter viel Komfort: Das sportliche Fahrwerk verfügt über exzellente Federung und Öldruckstoßdämpfer - eine Wohltat für sensible Gelenke. Von 67 cm Gesamtbreite macht allein die Sitzbreite großzügige 48 cm aus; natürlich können Sie hier Sitzhöhe - und tiefe individuell vorwählen - komplett ohne Werkzeug. Sie Breite wird über Armlehnen reguliert. Sie zählen zu den fülligeren Senioren? Auch Beinfreiheit und Sitzkomfort erfreuen, bei einer Gesamtbelastbarkeit von 220 kg. Nun, mit seinen 138 kg ist der robuste Brandenburg kein Fliegengewicht, aber dennoch ausgezeichnet zu handhaben, so dass ihm auch zierlichere Damen ihren Willen aufzwingen.

Erwartung 4: Schicke Optik

Das Design verrät es: Kymco macht alle Arten von Motorrollern! Und denkt dabei groß, aber verpackt viel ausgereifte Funktionalität schlank und schön. Auch bei der Optik wird der international aufgestellte Hersteller seinem Slogan "Better than Best" sehr gerecht. Typisch Kymco, vom dynamischen Freizeitcharakter bis zum futuristischen, aber edlen Auftritt. Junge Rollerfahrer haben ein Faible für Fahrzeuge mit dem so genannten "bösen Blick", Senioren sehen's gelassener: Der Brandenburg erfreut mit sportlichen Linien und sympathischen "Augen" (Leuchten)! Ein rollender Hingucker mit spritziger, korrosions- und wetterfester Lackierung - in eleganter Bronze oder leuchtendem Orange. Auch der drehbare Kapitänssitz präsentiert sich mit sportlichen Nähten.

Erwartung 5: Zerlegen und mitnehmen

Lassen Sie das Auto, vergessen Sie die Parkplatzsuche. Der Führerschein ist ebenfalls verzichtbar, dabei hat ihr Senioren Scooter die Lizenz für Bürgersteig und Straße. Aber der Fahrspaß von über 6 km/h muss haftpflichtversichert sein: HMMso berät Sie gern dazu bzw. kümmert sich darum. Und dann? Schmückt ein Moped-Kennzeichen die Rückseite Ihres Texel, pardon - Brandenburg. Reisen? In handliche Elemente zerlegt, passt dieses Seniorenmobil sogar in den Kofferraum . Am Zielort wird er bei Bedarf ausgepackt und mit wenigen Handgriffen solide zusammengesteckt: Batterie anklemmen, Sitz aufstecken, Lenksäule hochklappen - schon ist dieses Seniorenmobil startbereit. Noch Fragen? Laden Sie die Bedienungsanleitung herunter.

Erwartung 6: Schneller Service, aber auf Augenhöhe

Neben guter Reichweite, genügend Platz und viel Senioren Scooter für wenig Geld wünschen sich Kunden einen Service, der persönlich, offen und "ohne Zeitdruck und Drängeln" zuhört und berät - und dann zügig liefert. HMMso gibt es ehrlich zu: Wir lieben Seniorenmobil Brandenburg - denn er macht es uns leicht, ihn mit Freude und Spaß zu präsentieren. Übrigens: Als Premium-Scooter bietet das Elektromobil von Kymco Healthcare weitere Zusatzfunktionen, wie eine Kfz-Steckdose an der Lenksäule, um das Handy unterwegs aufzuladen oder ein Navi zu betreiben. Fazit: Dieser Senioren Scooter besteht den Test - für uns und unsere Kunden gleichermaßen! Lust auf eine Testfahrt? Nichts leichter als das: Termin machen - und direkt durchstarten ...

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
TIPP!
Kymco Healthcare Texel Kymco!! Elektromobil - Scooter Brandenburg
ab 4.199,00 € * 5.353,00 € *